Gebet der liebenden Aufmerksamkeit

Mögliche Schritte für eine Tagesauswertung

  1. Dasein: Ich finde mich ein.
    Ich finde mich ein. Ich spüre meinen Leib. Wie sitze ich? Kann ich mich loslassen? Wie bin ich da in meinem Gesicht, meinen Armen, Händen, Becken, Beinen, Füßen?
    Wie geht mein Atem? Ich lasse mir Zeit.
    Es ist gut dazusein. So hat Gott mich geschaffen. Er ist da. Er möchte mich mit seinem Licht erfüllen.
  2. Bei Gott sein.
    Wer bin ich vor Dir? Du willst mich erfüllen. Lass mich rein sein vor Dir. Lass mich erkennen, wie mein Tag heute in Deinem Licht aussah.
  3. Meine Situation erkennen.
    Was machte mich froh? Wo spüre ich Unruhe vom Tag her?
    Was trieb mich um? Wünsche, Sehnsüchte, Ängste, Sorgen….
    Womit beschäftigen sich meine Gedanken…Pläne?
    Wie waren meine Worte, Gespräche, mein Zuhören, mein Nichtreden?
    Was habe ich getan, unterlassen…?
  4. Sich neu vor Gott bringen.
    Ich möchte Dir danken, Herr……
    Ich möchte Dich um Vergebung bitten, Herr……
  5. Den kommenden Tag bedenken.
    Gibt es in mir die Sehnsucht, dem Herrn besser zu dienen?
    Was steht für mich an am nächsten Tag?

Herr, schenke mir Kraft und Entschiedenheit, Deine Wege zu gehen, Dir zu vertrauen. Amen